Kultur

Kultur & Tourismus

Herz und Verstand einer Stadt offenbaren sich in ihrer Kultur. Urbanes Selbstbewusstsein und Experimentierfreude verbinden Tradition und Avantgarde zu einem pulsierenden Mix.

Im kreativen Spannungsfeld zwischen Cool und Old School agiert die AG City als Vermittlerin und Verbündete. Sie schafft neue Verbindungen und fördert den kreativen Herzschlag des Quartiers, sei es für die kleine oder für die ganz große Show.

Bühnenreife Straßenmusik und Indie-Szene gehören zur City West wie die Deutsche Oper oder internationale Musicals im Stage Theater des Westens – architektonisches Kleinod in einem sagenumwobenen Stadtquartier, das ein unwiderstehlicher Magnet für Kunst und Kultur ist.

Hier erhellt das Delphi Lux mit sieben Kinos die Szene um den Bahnhof Zoo gemeinsam mit dem erneuerten Zoopalast, wo jeden Februar die Weltstars über den roten Teppich schreiten.

Große, kleine und winzige Theater geben Zeitgenössisches und Weltliteraur oder politisches Kabarett der Spitzenklasse.

Eine Besonderheit des Quartiers sind die vielen Spezialmuseen abseits des Mainstreams wie das Museum für Fotografie, das C/O Berlin, das KätheKollwitz-Museum oder das Verborgene Museum der Kunst von Frauen.

Internationale Galerien ziehen junge Designer an, Hochkultur mit Lesungen und Buchpräsentationen sind in der City West ebenso zu Hause wie Bildung und Unterhaltung fürs große Publikum in der Urania.

Die AG City bringt in eigenen Initiativen und bei attraktiven Events die wichtigen Player zusammen, um Pläne für die Zukunft zu entwerfen und umzusetzen – für die „Roaring Twenties“ des 21. Jahrhunderts.

Seit jeher hat die AG City die Gastfreundschaft auf ihre Fahnen geschrieben. Mit internationalen Kooperationen gelingt es ihr, jährlich mehr Gäste aus aller Welt für die City West zu begeistern. Die Hotellerie bietet Luxus für Verwöhnte wie auch ansprechende Unterkunft fürs kleine Budget. Kleine, feine Themenhotels für Kunst- oder Filmfreunde bereichern das Angebot. 

 

Kultur & Tourismus

Events

Frühling lässt sein blaues Band flattern durch Berliner Lüfte, wenn der Berliner Ostermarkt rund um die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche stattfindet. Süße wohlbekannte Düfte locken die Berliner und ihre Gäste aus aller Welt und laden zum österlichen Spaziergang durch die City West.

Der Breitscheidplatz wird in ein frühlingshaftes Blütenmeer getaucht, kulinarische Schätze passend zur Saison laden zum Verweilen ein, österlich inspirierte Handwerkskunst verwandelt den Platz in einen Erlebnisraum zum Staunen und zum Einkaufen.

Mehr Info hier >

Wir laden ein, und alle kommen. Einmal im Jahr feiern unsere internationalen Partnerboulevards mit uns ein Fest im Herzen der Stadt. Prachtstraßen aus London, Paris, Moskau, Rom, Wien, Peking oder New York gastieren auf dem Kurfürstendamm, und wir flanieren einmal um die Welt.

Unsere Freunde verwöhnen uns mit Kulturprogrammen der Extraklasse mit, und zum Vergnügen aller Berliner Feinschmecker lassen sie uns in ihre Kochtöpfe schauen.

Berlin erwartet wieder rund eine Million Gäste, wenn es heißt: Breitscheidplatz Weltweit.

Mehr Info hier >

Lebkuchenduft und süßer Glocken Klang verzaubern den Breitscheidplatz und seine Nachbarschaft. Strahlende Kindergesichter und fröhliche Menschen gehören zur Vorweihnachtszeit in der City West so wie das strahlende Lichterfest auf dem Kurfürstendamm und der Tauenztienstraße. Von überall her kommen sie zu Millionen, um den beliebtesten Weihnachtsmarkt der Stadt zu besuchen und die längste festlich geschmückte Einkaufsstraße der Welt zu bestaunen. In festlicher Stimmung sind wir gut aufgehoben mitten in der Metropole.

Mehr Info hier >

Events